Virenwarnung

Virenverseuchte e-mail

 

Hans Losse teilte uns folgendes mit:

 

Hallo Walter,

 

etliche Vereinsmitglieder haben von Ehrhard Matschuk eine e-mail mit virenverseuchtem Anhang erhalten. Vielleicht sollte man vor dem Öffnen des Anhangs warnen. Mein Virenschutzprogramm (Kaspersky) hat mich zum Glück darauf hingewiesen.

 

Ich (Walter Büttner) hatte schon früher solche Nachrichten erhalten, diesen jedoch keine Bedeutung gegeben und sofort gelöscht.

 

E. Matschuk ist mit Sicherheit nicht bekannt, dass unter seinem Namen solche Nachrichten verschickt werden.

 

Wir werden versuchen E. Matschuk zu verständigen, was allerdings schwierig sein dürfte.

 

 

Grüße

 

Hans Losse u. Walter Büttner

 

zrück